Zum Inhalt der Seite Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation Zu den Layouteinstellungen
Bildcollage mit Anröchter Ansichten

Suche

Frauenherzen schlagen anders

Frauen sterben doppelt so häufig am Herzinfarkt wie Männer. Bei Männern wird der Infarkt meist schneller erkannt und behandelt, da sie über typische Beschwerden klagen. Die Symptome werden von Frauen häufig anders wahrgenommen, z.B. durch Schmerzen zwischen den Schulterblättern und in Hals und Nacken. Leider wissen das immer noch zu wenige Frauen und so kommen sie mit Herzbeschwerden eine halbe Stunde später in die Klinik als Männer, wo doch jede Minute zählt. Ebenso gibt es Unterschiede in der Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen. Dr. Roland Bürger, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie erklärt, wie Frauen Warnsignale richtig deuten, welche Risiken bestehen und welche Aspekte eine entsprechende Behandlung beinhaltet.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos und wird von der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Anröchte, Anne Weckwerth, organisiert. Weitere Informationen und Anmeldungen bitte unter Tel.: 02947/888-606 oder E-Mail: gleichstellung@anroechte.de

 
 
Nach oben    |    zur vorherigen Seite    |    Impressum    |    Sitemap